Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.06.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 10 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V.
Heinemannstraße 12-14
53175 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Goran Jordanoski
0228 / 3294-214

Link zur Homepage


Visits

383
Für die Mitarbeit in der Servicestelle ProfilPASS sucht das DIE zum 01.04.2020
eine wissenschaftliche Hilfskraft.Der ProfilPASS ist ein biografisches Verfahren zur Ermittlung und Dokumentation insbesondere von informell erworbenen Kompetenzen.

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) (40 Stunden im Monat)

02.03.2020
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Bonn
Soziologie, Erziehungswissenschaft, öffentl. Betriebe und Unternehmen

Aufgaben

Zentrale Aufgaben sind:
- eigenständige deutsch- und englischsprachige Literaturrecherchen und -auswertungen,
- Zuarbeit und Unterstützung bei der Durchführung von EU-Projekten zur Verbreitung des ProfilPASS im Ausland,
- Unterstützung bei der Erstellung interner und externer Kommunikationsmittel (z.B. Tagungsdokumentationen, Newsletter, Facebook) sowie projektverwaltende und organisatorische Tätigkeiten.

Qualifikation

Sie bringen mit:
- abgeschlossenes Bachelorstudium aus dem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Bereich,
- Grundkenntnisse zu Fragen der Kompetenzermittlung,
- Fähigkeit zu wissenschaftlichem und eigenverantwortlichem Arbeiten,
- sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise,
- sehr gute Englischkenntnisse,
- Team- und Kommunikationsfähigkeit,
- gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint).

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.04.2020
Dauer: 31.12.2020
Vergütung: 14€
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Das Institut verbindet Wissenschaft, Politik und Praxis, unterstützt sie durch die Bereitstellung von Daten und Informationen und führt eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Sozialversicherung

Logo der Jobbörse Berufsstart