Content Banner

Fakten

Anzeige endet

18.07.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Petra Roßmann
Gruppe-A3
0611 75 4586)

Link zur Homepage


Visits

332
Für den Standort Bonn suchen wir eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Servicestelle zur Unterstützung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ in der
Gruppe Bürokratiekostenmessung.

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d)

18.06.2019
Statistisches Bundesamt - Bonn
Wirtschaftswissenschaft, Sozialwissenschaft

Aufgaben

- Sie entwickeln Strategien zur Datendienstleistung und Beratung und setzen diese um
- Sie bauen einen Wissensspeicher zu relevanten Datenquellen und Indikatoren im Kontext „Gleichwertiger Lebensverhältnisse“ in Deutschland auf
- Sie wirken an der Entwicklung eines Good-Practices zu raumbezogener Datendarstellungen mit
- Sie führen Datenanalysen durch, erstellen ressort- und themenspezifisches Datenmaterial und bereiten dieses adressatengerecht auf
- Sie sind an der Entwicklung interaktiver Portale zu bestimmten Themengebieten beteiligt

Qualifikation

- Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen
gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni) vorzugsweise der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder Data Science - mit mindestens der Note gut oder den Nachweis einer der Qualifikation (Master oder vergleichbar) entsprechenden Berufserfahrung- verfügen
Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und (Daten)Analyse
-Gute Kenntnisse statistischer Methoden und deren Implikationen
-Kenntnisse der Standardisierung von Prozessen und der Nutzung neuer digitaler Daten
- Praktische Erfahrungen in der Aufbereitung und Analyse statistischer Daten
-Ein EMOS-Zertifikat (European Master on Official Statistics)ist von Vortei

Benefits

Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten.
Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei
gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum,
beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen und Gesundh

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: schnellst möglich
Dauer: auf 48 Monate befristet
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TVöD
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Statistische Bundesamt ist die erste Anlaufstelle für amtliche Daten zu Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Staat.
Wir stellen neutrale, objektive und fachlich unabhängige Statistiken zur Verfügung. Diese Zahlen sind die Basis für demokratische, faktenbasierte Entscheidungsprozesse. Wir bilden mit unseren Daten nicht nur das Hier und Heute ab, sondern vermitteln auch Informationen zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo von Berufsstart