Content Banner

Fakten

Anzeige endet

22.06.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Bundeskartellamt
Kaiser-Friedrich-Straße 16
53113 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Sonja Wittenius
0228/9499-389

Link zur Homepage


Visits

238
Sie begeistern sich für Themen wie Blockchain, Big Data und Künstliche Intelligenz? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
IT-Referenten im Kontext digitale Wirtschaft (w/m/d)
in Vollzeit.

IT-Referenten im Kontext digitale Wirtschaft (w/m/d)

22.05.2019
Bundeskartellamt - Bonn
Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft, Mathematik, Architektur, Informationstechnik, Kommunikationswissenschaft

Aufgaben

• Analyse aktueller Fragen im Kontext der Digitalisierung der Wirtschaft aus informationstechnischer Sicht
• Analyse von neuen und innovativen informationstechnischen Konzepten mit Blick auf den Einsatz in der digitalen Wirtschaft
• Beratung und Mitarbeit in laufenden Fällen des Bundeskartellamtes mit Bezug zu digitalen Themen
• Mitarbeit bei der Analyse und Fortentwicklung etablierter ökonomischer und kartellrechtlicher Konzepte zur Einordnung neuer Geschäftsmodelle unter besonderer Berücksichtigung technologischer Rahmenbedingungen
• Mitarbeit in konzeptionellen Projekten zu ausgewählten Aspekten der digitalen Wirtschaft
• Mitarbeit an dem Ausbau der digitalen Strategie

Qualifikation

• Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitäts-Diplom) der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit quantitativ-technologischer Ausrichtung
• Gute Kenntnisse aktueller technischer Aspekte der Digitalisierung, z.B. Blockchain-Konzept, in Maschinellem Lernen verwendete Frameworks, Tools & Libraries, etc.
• Kenntnisse im Bereich IT-Architekturen (Software u. IT-Infrastruktur)
• Kenntnisse in mindestens einer höheren Programmiersprache (z.B. Java, C++, JavaScript o.ä.)
• Kenntnisse im Umgang mit Datenbankmanagementsystemen
• Interesse an der Mitgestaltung des digitalen Ordnungsrahmens
• Gutes ökonomisches und juristisches Grundverständnis
• Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit in der eigenen Arbeitseinheit sowie gegenüber externen Partnern
• Überzeugendes und sicheres Auftreten
• Hohe Leistungsbereitschaft, Einsatzfreude, Flexibilität und Belastbarkeit
• Stark ausgeprägte Teamfähigkeit
• Fähigkeit zum strategischen Planen und Denken
• Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatenorientiert, verständlich vermitteln zu können
•Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen (Deutsch und Englisch)
Von Vorteil sind darüber hinaus:
• Vertiefte praktische Vorbefassung mit den genannten Aufgaben
• Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit
• Kenntnisse im Bereich Wettbewerbspolitik bzw. Wettbewerbsrecht

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer: unbefristet
Vergütung: Entgeldgruppe 13 TVöD - A13h bzw. A14 BBesO
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo von Berufsstart